12. September 2014

Pakete auspacken …

… vom Stoffgroßhändler ist immer ganz aufregend.

Denn es sind immer Überraschungspakete. Ich weiß zwar genau was ich bestellt habe, aber da man im Vorfeld nie erfährt, ob das Bestellte auch am Lager ist, ist es immer wieder spannend.

Gestern kam das hier bei mir an:
Lieferung
Wollt Ihr wissen, was es im Einzelnen ist?
GIL von LilaLotta
Das ist eine hübsche Baumwollpopeline in *Öko Standard 100* von Lila Lotta, der da heißt: GIL
Kissing Birds von Jolijou
Dieser hübsche Jersey  heißt Kissing Birds aus der Serie Surprise, surprise von Jolijou
Kissing Birds von Jolijou
Die Kissing Birds gibt es auch als Baumwolldruck: hier in orange
Stick- und Wollfilz
Und zu guter letzt noch weißer Stickfilz und roter Wollfilz. Der Wollfilz ist ca. 3mm stark, so dass er sich gut zu Taschen und Täschchen verarbeiten lässt.

Ich finde, das ist mal wieder eine schöne Ausbeute.

Habt Ihr schon Ideen, was Ihr daraus zaubert?





Kommentare:

  1. Die Kissing Birds sind voll niedlich ... :-D

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Stöffchen,
    nur meine Enkeljungs wären davon nicht so begeistert,
    vom Jersey würde ich Klinikmützen nähen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nähoma,
    das kann ich nachvollziehen. Im Swafing Designermagazin habe ich gesehen, dass aus einem bunten rosa Stöffchen von Lila Lotta Hemden für Jungs genäht wurden. Da würden mich meine Enkel auch fragen, ob die Oma jetzt durchgeknallt ist.
    Das mit den Klinikmützen ist eine feine Idee.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
    Pia René

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag