27. Juni 2017

Geldgeschenk mit doppeltem Nutzen

Für das vergangene Wochenende musste ein Geldgeschenk her. Einfach so im Umschlag übergeben, macht man ja in der Regel ungern. Und so habe ich mich an die Nähmaschine und die Ovi Juki Mo-654 DE, die ich für den nähPark Diermeier testen darf.

Wie ihr seht, arbeitet die Juki sehr schön gleichmäßig, ohne dabei Krach zu machen.
Immerhin hatte sie vier Lagen zu verarbeiten. 2 x Stoff und dazwischen 2 x Thermolam.
Am Ende ist es ein Untersetzer geworden. Der Erdbeerkranz ist eine Stickdatei aus dem kostenlosen ArtLink-Programm von Bernina.
Darauf ist ein Schmetterling aus Geldscheinen gelandet.Wie man den Schmetterling faltet, habe ich im Internet gefunden.
Verlinkt mit:

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut, Pia René. :-)
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Susanne,
      das freut mich.
      Herzliche Grüße
      Pia René

      Löschen
  2. Hej Pia,
    das ist wirklich eine schöne Idee, mal was ganz anderes....ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE Ulrike,
      schön wenn es eine Anregung ist.
      Herzliche Grüße
      Pia René

      Löschen



  3. Oh sieht das schön aus, toll geworden. Ich würde mich sehr freuen, wenn du diesen Post mit der Stick-Freuden Linkparty verlinkst. :-) So eine schöne Stickerei!
    Hier ist sie zu finden: http://augenstern-hdzauberkrone.blogspot.de/2017/06/eine-neue-stick-freuden-linkparty-im.html Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag!

    Viele, liebe Grüße,
    Frau Augensternchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Frau Augensternchen,
      gern komme ich dem nach und schicke diesen Beitrag zu Deiner Linkparty.
      Herzliche Grüße
      Pia René

      Löschen

Empfohlener Beitrag