7. März 2016

Und noch eine Tasche …

Ich wollte mal das neue Style-Vil von Vlieseline ausprobieren. Das ist ein Volumenvlies mit Schaumstoffeinlage.
Das gibt es in weiß und schwarz.
Für den Test habe ich mir die Zirkeltasche von der Taschenspieler 3 ausgeguckt.
Ich habe Sie aus einer groben Leinen-Baumwollmischung genäht. Auf der Taschenklappe habe ich auf grauem Filz eine farblich passende Stickerei angebracht. Die Klappe ist übrigens ganz raffiniert. Man kann sie mittels eines 2-Wege-Reißverschlusses, der rund um die Klappe verläuft, öffnen und auch dort einiges verstauen.
Da seht Ihr auch schon die rotbraune Popeline mit großzügigem Tulpenmuster, womit ich die gesamte Tasche ausgeschlagen habe.
Innen hat sie auch noch ein großes Reißverschlussfach. So kann man in der nach unten recht breiten Tasche gut Ordnung halten.
Fällt Euch etwas auf? Die Tasche ist zum Fotografieren absolut leer und steht wie eine eins ohne sich dabei hart anzufühlen! Das liegt am Style-Vil, von dem ich total begeistert bin. Das kommt garantiert noch öfter zum Einsatz.
Verlinkt mit:





Kommentare:

  1. Moin Pia René,

    das Style-Vil macht sich ja wirklich prima (ist nur finanziell nichts für meine Rentenbörse).
    Tolles Zeug. Der Stand ist ja perfekt.

    Aber noch viel mehr begeistert mich ja Deine Tasche.
    Wunderschön.
    Die Mischung aus Leinen/Popeline ist sehr gut gewählt.

    Einen wunderschönen Tag wünschend,
    der Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin, Moin, Micha,
      es freut mich, dass Dir die Tasche gefällt.
      Das Style-Vil war für diese Arbeit perfekt. Wenn es für normal nicht in Deiner Preisklasse liegt, ist das vielleicht mal das Richtige zum Wünschen, falls Dir wer etwas Gutes tun will.
      Ich wünsche Dir eine schöne Woche
      Pia René

      Löschen
  2. Wow, die ist aber sehr schön. Dieses Style-Vil wohl auch, danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      ich freue mich, dass Dir die Tasche gefällt.
      Die gestempelten Federn auf Deiner Tasche sehen auch toll aus.
      Herzliche Grüße
      Pia René

      Löschen
  3. Liebe Pia René,
    verstehe ich das Style-Vil als deutschen Pendant zum amerikanischem Soft and Stables?
    Deine Tasche ist ein wunderschöner Klassiker geworden. So eine Stoff- und Farbkombination geht immer.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angie,
      das Soft and Stables kenne ich nur dem Namen nach und hatte es noch nie in der Hand. Ich habe mir aber gerade mal im Internet ein paar Bilder dazu herausgesucht. Da würde ich sagen: ja. So etwas in der Art ist das Style-Vil wohl auch.
      Herzliche Grüße
      Pia René

      Löschen
  4. Deine Zirkeltasche gefällt mit super aus dem grauen Filz. Echt klasse! Der Tulpenstoff ist sehr schön.
    Style-Vil behalte ich mal im Hinterkopf, toller Tipp!
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stephie,
      vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Ich habe mich sehr gefreut.
      Herzliche Grüße
      Pia René

      Löschen
  5. Liebe Pia René,
    die Zirkeltasche ist wirklich klasse geworden
    und der Beschreibung nach, ist es wirklich identisch mit softandstable.
    Das ist ja in etwa 3mm dick,
    hier steht nur 220g, deshalb hat man nicht so einen guten Vergleich.
    Viel Freude mit deinem Täschchen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS hab mich mal noch bei bloglovin und G+ eingetragen,
      Blogger zeigt mir nicht immer alle Neuigkeiten.
      LG Nähoma

      Löschen
    2. Ich freue mich, dass sie Dir gefällt.
      Gerade habe ich mal nachgemessen. Die Einlage ist 1/2cm, also 5mm stark.
      Tja, jede Plattform hat so ihre Macken. Nicht läuft alles gleich gut.
      Bei Bloglovin zum Beispiel kommen bei mir die Berichte immer einen Tag später an.
      Ich freue mich, dass Du gern bei mir vorbeischaust.
      Liebe Grüße
      Pia René

      Löschen

Empfohlener Beitrag