13. Oktober 2015

Geldgeschenk als Bild

Wir alle kennen das. Man möchte Geld verschenken, aber so einfach in den Umschlag gesteckt soll es auch nicht sein. Es gibt viele schöne Anregungen im Netz, aber wenn ein guter Bezug zum Beschenkten geschaffen werden soll, hapert es dann meistens mit den dort gemachten Vorschlägen.

Dieses Mal hatte mein Mann die zündende Idee, die ich dann umgesetzt habe.

Wir brauchten ein Männer-Geschenk für einen 70. Geburtstag. Der Gute hat viele Jahre zusammen mit meinem Mann in einer Mannschaft Handball gespielt. Als dann die aktive Zeit so langsam zu Ende ging hat er sich zum Schiedsrichter ausbilden lassen und weiter gemacht.
Da liegt es doch Nahe, das in das Geschenk einzubinden. Ein kleiner Gag musste natürlich auch sein.

Das ist daraus geworden:
Zuerst habe ich dieTrillerpfeife und den Schriftzug mit der Sticksoftware erstellt und dann durfte gestickt werden. Die Geldscheine wurden zu Schiedsrichter-Hemden gefaltet und platziert. Nachdem der Geburtstagsgruß auf das Paspartout geschrieben war, konnte das Bild in den Rahmen wandern.
Ich bin gespannt, wie das Geschenk ankommt.

Verlinkt mit:

Kommentare:

  1. Liebe Pia René ,
    tolle Idee so das Geld zu verpacken und zu verschenken. Viel Freude beim verschenken.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Pia René,
    eine ganz tolle Idee und super umgesetzt. Wer würde sich über so ein schönes Geschenk wohl nicht freuen?
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE, Angie,
      wer weiß, vielleicht findet es sogar ein Plätzchen an der Wand.
      Herzliche Grüße
      Pia René

      Löschen
  3. Moin Moin Pia René,

    welch eine kreative Idee Deines Männe. Toll.
    Und was Du aus dieser Idee gemacht hast, wird sicherlich absolute Begeisterung hervor rufen.
    (Wenn nicht, nehme ich es ... in 19 Jahren ;) )

    Kreative Grüsse sendend,
    der Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Micha,
      ich muss Dich enttäuschen. Das Bild bleibt beim Beschenkten.
      Außerdem, wer weiß, ob die Euronen in 19 Jahren noch gültig wären?
      Ich bin aber überzugt, das Du in 19 Jahren auch von irgendwoher ein Geschenk mit AHA-Effekt bekommst.
      Herzliche Grüße
      Pia René

      Löschen
  4. Hallo Pia René,
    das sieht soooooooo Klasse aus :-)
    Liebes Grüßle Annette.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Annette,
      es freut mich, dass es Dir gefällt.
      Herzliche Grüße
      Pia René

      Löschen

Empfohlener Beitrag